... als Gruppentherapie

Psychoanalyse im Mehrpersonensetting ermöglicht, Selbsterkenntnis im Spiegel verschiedener Perspektiven zu entwickeln. Ein großer Teil psychischer Beschwerden entsteht aus Beziehungsproblemen; hier bietet die Gruppe einerseits einen starken Nährboden für neue, korrigierende zwischenmenschliche Erfahrungen, andererseits können konflikthafte Verhaltensmuster im geschützten Hier und Jetzt direkt bearbeitet werden.